MY MATZ der neue Marktplatz in der Druckereibranche und darüber hinaus.

Pinnen | Kaufen | Verkaufen. Mit diesen drei Worten wirbt der Marktplatz MY MATZ direkt auf der Startseite. Was und wer steckt dahinter?

Welche Vorteile bringt die Plattform und wie profitiert die Druckbranche hiervon. All dies erfahren Sie hier in diesem Artikel.

Wer steckt hinter MY MATZ?

Hinter MY MATZ steckt ein alter bekannter der Onlinedruckbranche nämlich die Kollin Mediengesellschaft mbH aus Neudrossenfeld. Ein alter Hase in der Brache, der mit seiner Plattform print4reseller bereits seit 2009 im Onlinedruck tätig ist.

Warum jetzt noch eine weitere Onlinedruckerei?

MY MATZ ist keine klassische Onlinedruckerei, sondern ein Marktplatz, worauf der Name "MY MATZ" kurz für "Mein Marktplatz" schon anspielt. Der Grundgedanke der klassischen Onlinedruckereien war es mit dem online Geschäft die bereits existierenden Druckmaschinen besser auszulasten und effizienter arbeiten zu können. Die zweite Generation der Onlinedrucker ging mit dem Konzept des "Printbroker" noch einen schritt weiter und hat die Druckkapazität und Artikel von vielen weiteren Druckereien mit in den eigenen Webshop eingebunden und verkauft, zum Teil sogar ohne selbst eigene Druckkapazitäten zu haben. MY MATZ geht noch einen schritt weiter und bietet allen Druckereien und auch weiteren B2B Händlern an die eigenen Produkte auf den Marktplatz zu stellen und zu bewerben und somit ohne Aufwände für den eigenen Webauftritt oder Onlineshop ins online Geschäft einzutreten oder einfach von der Reichweite von MY MATZ zu profitieren.

Und was soll das jetzt mit dem Pinnen?

Das Pinnen ist die schnellste und einfachste Methode sein Produkt auf MY MATZ anzubieten. Man registriert sich als Partner und kann dann einen pinn mit seinem Produkt auf die Startseite setzen und damit den eigenen Verkauf ankurbeln. (Mehr zum Pinnen unten im Video)

Fazit:

MY MATZ ist eine Chance für alle Druckereien Ihre Produkte, wenn Sie es noch nicht haben so schnell wie möglich online zu bekommen und für alle Käufer alle Druckprodukte, Dienstleistungen und anderweitige B2B Produkte aus einer Hand zu erwerben, sozusagen das Amazon Prinzip.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.