Bezahlbares Mobile Device Management für KMU

Immer mehr Smartphones, Tablets und Notebooks werden als mobile Arbeitsplätze genutzt. In Normalfall hebelt das sämtliche Schutzmechanismen eines gesicherten Netzwerks (UTM-Firewall, Netzwerk-Virenscanner usw.) sowie Unternehmensrichtlinien aus. Verlässt allerdings ein Mitarbeiter mit mobilen Endgeräten das sichere Firmennetzwerk, verliert das Unternehmen im schlimmsten Fall die komplette Kontrolle über die Geräte.
Das Risiko ist fast überall bekannt, nur standen kleinere Unternehmen, sowie auch Mittelstandsunternehmen in der Vergangenheit vor dem Problem, dass am Markt verfügbare Mobile Security, bzw. Mobile Device Management Lösungen in der Regel zu komplex, zu hochpreisig, zu aufwendig im Betrieb waren, oder nicht einmal ausreichenden Schutz boten.
Um dieser rasanten Veränderung der Geschäftswelt in Richtung Mobilisierung gerecht zu werden, hat nun ein Herstellerpartner der HSE Computersysteme GmbH Mobile Security speziell für KMU entwickelt.  Die Lösung ist sofort einsatzbereit und in wenigen Minuten aktiviert. Der Enrollment-Prozess für einzelne Devices ist bewusst einfach und intuitiv gehalten. Die Kontrolle mobiler Geräte ist komfortabel und einfach über die integrierte Weboberfläche steuerbar. Apps können einfach installiert, gelöscht oder blockiert werden. • Echter Schutz für iOS- und Android-Devices • Securepoint NextGen Cloud-Firewall Cluster (VPN, Port-Filter, Content-Filter, Virenschutz) • Sicherer Internetverkehr auch in öffentlichen und freien WLANs • Kontrolle über Webseiten (+SSL) und Dienste (Web-Security) • Providerunabhängig • Zero Hour Protection – Malware (inkl. Kryptotrojaner), Drive-by-Downloads, Phishing und Advanced Persistent Threats • Zugangspunkte georedundant und garantiert in Deutschland • KMU-optimierte Sicherheitslösung • Unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis • Mobile Device Management (MDM) • Mobile Endgeräte aus der Ferne kontrollieren • Einstellungen und Beschränkungen als Profil • Geräteeinstellungen wie Kamera, Passwörter, Laufwerksverschlüsselung uvm. definieren • Finden, Sperren und Löschen verlorener Geräte • Installieren, Löschen und Blockieren von Anwendungen • Zentrale Verwaltung über die Weboberfläche • Auswertung und Reporting inkl. Pseudonymisierung (EU DS-GVO-konform) • Extrem schnelle Inbetriebnahme • Geräteunabhängiger Schutz (TCP/IP)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.